LuftballonWillkommen beim Bezirkselternausschuss (BEA) Altona!

Der BEA Altona ist die offizielle gesetzliche Elternvertretung aller Krippen, Kitas sowie der Nachmittags- und Ferienbetreuung an GBS-Schulen im Bezirk Altona und besteht aus Elternvertretern jeder einzelner dieser Einrichtungen.

Schauen Sie sich gerne um, stöbern Sie durch unsere Hintergrundinformationen - oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt!

Sie haben neue Elternvertreter gewählt? Melden Sie die gewählten BEA-Delegierten gleich hier!

    
Datum:
Mi, 19 Okt 2022
Zeit:
10:30
Ort:
vor der Zentralbücherei am Hühnerposten
Website:
https://sprachkitas-retten.de/

sprachkitas retten logoSprach-Kitas retten: Aktionstag

Die öffentliche Anhörung im Bundestag wird am 17. Oktober 2022 im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages stattfinden. Am gleichen Tag auch eine Anhörung im Familienausschuss. Die Veranstaltungen werden im Parlamentsfernsehen im Internet per Stream öffentlich gezeigt, ein entsprechender Zugang ist auf der Internetseite www.bundestag.de zu finden.

Bundesweiter Aktionstag am 19. Oktober 2022
Die Kampagne „Sprach-Kitas retten“ wird in den nächsten Tagen die Verhandlungen in Berlin genau beobachten und appelliert an alle Beteiligten, zeitnah eine Lösung im Sinne der Sprach-Kitas zu finden. Um dieser Forderung Nachdruck zu verleihen, plant die Kampagne gegenwärtig einen bundesweiten Aktionstag am 19. Oktober 2022. An diesem Tag wird zeitgleich der Einzelplan des Bundesfamilienministeriums für 2023 im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages besprochen.

Bundesweit sollen sowohl vor Ort als auch Online Aktionen stattfinden. Ideen aus ganz Deutschland werden derzeit gesammelt, gebündelt und kurzfristig z. V. gestellt.

In Hamburg findet u. a. eine Aktion vor der Zentralbibliothek am Hühnerposten statt. Organisiert vom Paritätischen und weiteren Trägern / Verbänden und der GEW. Start 10:30

Aktionstag Sprachkitas am 19.10. von 10:30 Uhr bis 11 Uhr: Im Zuge der Kampagne „Sprach-Kitas retten!“ (https://sprachkitas-retten.de/) organisiert der PARITÄTISCHE Hamburg gemeinsam mit anderen Kita-Anbieterverbänden (u.a. Elbkinder & Diakonisches Werk) und der GEW eine Kundgebung anlässlich eines Bundesweiten Aktionstags am 19.10. von 10:30 bis 11 Uhr vor der Zentralbücherhalle am Hühnerposten und möchten gemeinsam mit Sprach-Kita-Fachkräften, -Fachberatungen und auch Kindergruppen auf die zweite Lesung des Haushaltes im Bundestag aufmerksam machen, wo darüber entschieden wird, ob die Förderung der Sprach-Kitas über das Jahr 2022 hinaus weiterlaufen wird. Wer Interesse hat, sich zu beteiligen, ist herzlich eingeladen. Begleitet wird diese Kundgebung von einer verbands- und trägerübergreifenden Pressemeldung und dezentralen Aktionen in den Sprach-Kitas. 

Offener Brief Bestandsgarantie jetzt! ist freigeschaltet und kann unterzeichnet werden. 

Beispiele / Anregungen für eigene Aktionen odere Ideen:

Auf der Kampagnen-Seite unter Downloads finden sich z. B. Vorlagen für Postkarten Diese können Zuhause mit den Eltern oder in der Kita zusammen ausgemalt und mit Texten versehen werden. Anschließend können Sie z. B. an die Hamburger Bundestagsabgeordneten / an das Bundes-Familienministerium oder weitere geschickt werden.

Teilnahme an der Aktion "Wussten Sie schon ....?" - Infos im LEA Newsletter Ausgabe 2022-10

Ideen bitte hier melden: https://sprachkitas-retten.de/aktion-anmelden/

Attachments:
Download this file (Ideen für Kitas am 19.10.22.pdf)Ideen für Kitas am 19.10.22.pdf[ ]138 kB
  Sonstiges |  Montag, 26. September 2022 00:00 |  Samstag, 15. Oktober 2022 13:05 |  Angelika Bock |  2057