LuftballonWillkommen beim Bezirkselternausschuss (BEA) Altona!

Der BEA Altona ist die die offizielle gesetzliche Elternvertretung aller Krippen, Kitas sowie der Nachmittags- und Ferienbetreuung an GBS-Schulen im Bezirk Altona und besteht aus Elternvertretern jeder einzelner dieser Einrichtungen.

Schauen Sie sich gerne um, stöbern Sie durch unsere Hintergrundinformationen - oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt!

Sie haben neue Elternvertreter gewählt? Melden Sie die gewählten BEA-Delegierten gleich hier!

Wir aktualisieren regelmäßig unsere Veranstaltungshinweise: Einfach mal reinschauen:

Aktuell u.a.:

für Januar 2021 für Februar 2021
  • 27./28.01.2021: Energiesparen und Klimaschutz in der Kita
  • 28.01.2021: DGE Qualitätsstandard für die Schulverpflegung
  • 09.02.2021: Was können wir glauben? Surfen im Netz - zwischen Fakt und Fake
  • 12.02.2021: Online Aktionstag Fliegen
  • 17.02.2021: Kinder und Corona - Resilienzstärkende Maßnahmen / Veranstalter heim.spiel
  • 17.02.2021: Digitale Fortbildungsangebote Haus der Kleinen Forscher: Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • 23.02.2021: Online-Workshop Nachhaltige Ernährung - Wie geht das? Der Beitrag in der Schulverpflegung

Die komplette Liste finden Sie hier. Die Liste wird laufend aktualisiert.

Haben Sie Veranstaltungen, die aufgenommen werden können? Wir sind für Anregungen dankbar.

Am 20. Januar stand die LEA Sitzung im Fokus des Austausches und Diskussion zu "Die Krise als Chance -

Wie können wir die Zusammenarbeit und den Zusammenhalt von Eltern und Fachkräften stärken?".

  • An welcher Stelle und welcher Orts gelingt dies bereits gut? Wie gelingt dies und was genau unterstützt diese Zusammenarbeit.
  • Wo gibt es noch Hindernisse? Welche Vorurteile stehen möglicherweise im Weg?

Unserer Einladung zur Online-Teilnahme sind Eltern, Fach- und Leitungskräfte aus Kita und GBS, Verbandsvertreter*innen, Gewerkschaftsvertreter*innen und weitere Interessierte gefolgt.

Im Nachgang zur Sitzung erhielten wir etliche Zuschriften zur Sitzung. So auch Presseanfragen zur Stellungnahme und zur Einschätzung zur Rückkehr zur Notbetreuung in HH KItas.

Stellungnahme des LEA Hamburg zur aktuellen Situation

Wir verstehen das Bestreben, die Betreuungszahlen in den Einrichtungen zu verringern, um das Infektionsgeschehen im Allgemeinen weiter einzudämmen und das Kita-Personal zu schützen. Dies unterstützen wir grundsätzlich. Uns drängt sich aber der Eindruck auf, dass von Seiten der Politik die hohen Fall- und Todeszahlen durch weitere Schließungen der Schulen und Kindertagesstätten verringert werden sollen, ohne dabei in den Bereichen zu handeln, in denen das Infektionsgeschehen tatsächlich am größten ist. Daher möchten wir darauf hinweisen, dass

Heute Thema der LEA Sitzung: Austausch und Diskussion zu folgender Thematik: 

Die Krise als Chance 
Wie können wir die Zusammenarbeit und den Zusammenhalt von Eltern und Fachkräften stärken.

  • An welcher Stelle und welcher Orts gelingt dies bereits gut? Wie gelingt dies und was genau unterstützt diese Zusammenarbeit.
  • Wo gibt es noch Hindernisse? Welche Vorurteile stehen möglicherweise im Weg?

Die Sitzung findet online statt. Link zur Teilnahme findet sich in der Einladung.

Weitere Infos bitte der noch geänderten Einladung entnehmen. 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Im Vorfeld der heutigen Gespräche zwischen Bundeskanzlerin und den Ministerpräsidenten*innen wendet sich der Vorstand des LEAs in einem Offenen Brief an unseren Ersten Bürgermeister und unsere Sozialsenatorin. In diesem finden sich u. a. folgende Bitten und Forderungen: